Salat mit Gemüse, Obst und Käse im Schinkenmantel

Hallo ihr Lieben,

heute will ich euch meinen zurzeit Lieblingssalat als Inspiration weitergeben.

DSC_0220_edited

Salat gehört für mich zu jeder (pikanten) Mahlzeit. Ohne Salat geht es einfach nicht. Das Grünzeug schmeckt nicht nur unheimlich gut, ist sehr gesund und kann in beliebigen Varianten zubereitet werden. Da jetzt ohnehin der Frühling naht, passt dieses Rezept auch sehr gut, um noch mehr Frühlingsgefühle zu wecken.

Ich habe neuerdings die Kombination von Salat mit süßen Zutaten, wie Weintrauben, getrockneten Marillen etc. für mich entdeckt. Normalerweise traue ich mich über „exotische“ Kombinationen nicht drüber, aber ich bin froh über meine Schatten gesprungen zu sein und es ausprobiert zu haben.

DSC_0219_edited

Zutaten:

  • Eisbergsalat
  • insg. 5EL Mais und Kidneybohnen
  • 1/4 Paprika
  • eine Handvoll Pilze
  • 5 Cherrytomaten
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 4 Scheiben Lachsschinken
  • 3-4 Scheiben Käse (ungefähr so groß wie eine Toastscheibe)
  • 3 getrocknete Marillen
  • 5-6 Weintrauben
  • 1TL Marillensenf
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Salat mit dem geschnittenen Obst und Gemüse, außer den Pilzen, in einer Schüssel vermischen. Je eine Scheibe Käse klein zusammenfalten, mit Lachsschinken einwickeln und in einer Pfanne auf beiden Seiten gut anbraten. Die Pilze salzen und pfeffern und ebenfalls in die Pfanne geben.

Währenddessen den Marillensenf, etwas Salz, Olivenöl und Balsamicoessig in einem kleinen Glas verrühren und über den Salat leeren.

Sobald die restlichen Zutaten fertig sind, diese auf dem Salat verteilen. Mit Brot oder Ähnlichem genießen.

Ich hoffe ich konnte euch die eine oder andere Inspiration geben.

Falls ihr einen Salat nachkocht, gebt mir gerne eure Rückmeldung, wie es euch geschmeckt hat!

Einen schönen Montag und eine erfolgreiche Woche wünsche ich euch,
Lisa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s