Halloumi – Veggie – Bowl

(scroll down for the English recipe)

Hey!

Buddha Bowls finden sich nicht nur auf jeder Speisekarte oder jedem dritten Instagram-Bild wieder, sondern auch gerne auf meinem Tisch. Sie sind vielseitig und lassen sich je nach Geschmack beliebig zusammenstellen.

Die Grundlage bilden bei mir immer ganz viel grüner Salat, danach kommt rohes Gemüse, gekochtes Gemüse und je nachdem, ob ich noch Sport mache, oder schon gemacht habe, Kohlenhydrate und oder Eiweiß.

Bei dieser Bowl habe ich am Vortag nahezu das ganze Gemüsesortiment bei Spar mitgenommen: Gurken, Tomaten, Zwiebel, Karfiol, Kohlrabi, Radieschen, Eisbergsalat, Pilze, Karotten und Paprika. Das meiste ist am Bild gar nicht erkenn- oder sichtbar – die Schüssel ist aber auch riesig.

Ich schreibe gar nicht länger um den heißen Brei, sondern verrate gleich die genauen Zutaten!

Gutes Gelingen und Mahlzeit,
LISA

PS: Esst ihr auch gerne Gemüse-Bowls mit viel verschiedenem Gemüse? Was darf bei euch am Teller nicht fehlen?

Pilz-Erdäpfel Salat (2)_edited

1 Portion | Vegetarisch | 40 Minuten

Zutaten:

  • 2 Handvoll Salat
  • 1/3 Gurke
  • 1 Handvoll Tomaten
  • 1 Karotte
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/3 – 1/2 Karfiol
  • 1/3 Paprika
  • 125g Schwammerl
  • 1 Handvoll Kohlrabi
  • 4-5 Radieschen
  • 400g Erdäpfel
  • 1/3 Halloumi
  • Basilikum, Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • Essig, Öl

Zubereitung:

Das gesamte Gemüse gut waschen und abtrocknen. Den Salat klein reißen, die Gurke, Tomaten, Paprika, Karotten, Kohlrabi, Zwiebel und Radieschen klein schneiden und in den Salat mischen oder drauflegen. Mit Salz, Essig und Öl marinieren und zur Seite stellen.

Den Karfiol in kleine Röschen schneiden/brechen und über Wasserdampf dämpfen.

In der Zwischenzeit den Halloumi in Streifen schneiden und in einer Pfanne beidseitig braun anbraten. Die Erdäpfel schälen, in Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten.

Karfiol, Kartoffeln und Halloumi auf den Salat geben und mit frischen Kräutern, wie Basilikum und Schnittlauch bestreuen. Mahlzeit!

English recipe

1 serving | vegetarian | 40 minutes

Ingredients:

  • 2 handful lettuce
  • 1/3 cucumber
  • 1 carrot
  • 1 handful tomatoes
  • 1/2 onion
  • 1/3 – 1/2 cauliflower
  • 1/3 sweet pepper
  • 125g champignons
  • 1 handful kohlrabi
  • 4-5 radishes
  • 400g potatoes
  • 1/3 Halloumi
  • basil, chives
  • salt, pepper
  • vinegar, oil

Preparation:

Wash and dry the vegetables thoroughly. Chop lettuce, cucumber, tomatoes, sweet pepper, carrot, radish, onion and kohlrabi in small pieces. Mix everything together and marinade the salad with salt, vinegar and oil.

Steam the florets of the cauliflower over water.

In the meantime, cut the cheese in smaller pieces and brown it on both sides in a pan. Peel the potatoes and brown them with olive oil in a pan.

Put the cauliflower florets, Halloumi and potatoes on the salad and sprinkle basil and chives on it. Enjoy!

PS: I would like to know how you prepare your veggie-bowls – let me know it in the comments!
LISA


2 Gedanken zu “Halloumi – Veggie – Bowl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s