Pasta mit Pilzen in einer Krensauce

Pilz-Kren-Pasta (3)_edited

Hallo ihr Lieben!

Heute melde ich mich wieder einmal mit einem Pasta-Rezept. Für viele sind Nudelgerichte Gerichte, die dann gekocht werden, wenn keine Zeit ist, weil sie schnell gehen. Das kann auch der Fall sein, wenn man bloß gekauftes Sugo oder Pesto verwendet. Da ich aber gerne länger vor dem Herd stehe, brauche ich für meine Pasta meistens mehr als 10 Minuten, habe dann viel Gemüse dabei und Salat nebenher. So auch bei diesem Rezept.

Mich stört das überhaupt nicht, wenn ich eine halbe Stunde oder länger koche, denn für mich ist das Kochen einfach eine meiner zwei/drei Prioritäten wenn ich im Stress bin. Dafür habe ich immer Zeit. Gute Gerichte brauchen mehr Zeit und vor allem Liebe – das sind meine zwei Hauptzutaten.

Auch bei diesem Gericht ist kaum eine Sauce dabei – mag ich einfach nicht. Dafür aber eine wirklich gut schmeckende, nicht zu intensive, aber auch nicht zu wenig intensiv schmeckende Frischkäse-Kren Creme mit Petersilie. Ich finde, dass der Kren mit den Pilzen wirklich perfekt harmoniert und die Petersilie das Ganze noch mehr als perfekt abrundet. Der Frischkäse klebt angenehm an den Nudeln und wird bis zum Schluss nicht zu schwer.

Alles in allem habe ich eine neue Nudelvariante gefunden, die zwar optisch nicht von den schönsten Farben geprägt ist, aber dafür vom Geschmack wahrlich überzeugt.

Falls ihr also noch nicht so richtig wisst, was ihr abends kochen solltet, nehmt euch doch bewusst einmal die 30 Minuten Zeit und probiert diese Pasta aus. Euer Hunger lässt sich die paar Minuten aufschieben und ihr werdet das Gericht bestimmt auch mehr genießen als sonst. Ich wünsche euch einen guten Appetit und freue mich, wenn ihr mir einen Kommentar dalässt, wie es euch geschmeckt hat!
Eure LISA

Pilz-Kren-Pasta (5)_edited

1 Portion | Vegetarisch | Kohlenhydrate | 30 Minuten

Zutaten:

  • 90g Spaghetti
  • 125g Pilze
  • 1/2 Zwiebel
  • 2-3 EL Frischkäse mit Kren
  • 2 EL geriebenen Kren (cremig funktioniert auch)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch, Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in Salzwasser kochen.
  2. Die Pilze und den Zwiebel klein schneiden und mit ein wenig Olivenöl in einer Pfanne anbraten.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken, die Temperatur zurückdrehen und den Frischkäse einrühren.
  4. Die Nudeln dazugeben, alles verrühren und den Kren unterheben.
  5. Mit Schnittlauch und etwas Kren bestreuen und servieren.

English Recipe for Pasta with Champignons in a Cream Cheese-Horseradish – Creme

1 serving | vegetarian | carbs | 30 minutes

Ingredients:

  • 90g spaghetti
  • 125g champignons
  • 1/2 onion
  • 2 tbsp cream cheese with horseradish
  • 2 tbsp grated horseradish
  • salt, pepper
  • chives, parsley

Instruction:

  1. Cook the pasta in saltwater.
  2. Cut the mushrooms and onion and roast them slightly in a pan.
  3. Season with salt, pepper and parsley, turn down the heat and stir in the cream cheese.
  4. Add the pasta and horseradish and stir again until everything is mixed.
  5. Put the food on a plate and sprinkle chives and further horseradish on top of it!

I think that you should definitely try out this dish because it probably is something you haven’t had in mind to cook before. The combination of horseradish and mushrooms works very well and therefore I can only recommend this to you! If you let me know in the comments how you liked it, I would be very happy. 🙂
Yours,
LISA


Ein Gedanke zu “Pasta mit Pilzen in einer Krensauce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s