Nudelsalat mit marinierten Tomaten

Ich möchte euch heute ein Rezept zukommen lassen, das Urlaubsfeeling aus Italien in euer Zuhause bringt: Farfalle-Salat mit marinierten Tomaten.

Tomaten Pasta Salat Pesto10

Zu Schulden Coronas werden viele heuer nicht in die Urlaubsdestination der Wahl reisen können, was natürlich sehr schade ist. Ich bin der Meinung, dass das Urlaubsfeeling auch anders hervorgerufen werden kann – beispielsweise mit Gerichten aus dem Zielland. Deshalb habe hier ein italienisches Gericht kreiert, das besonders an warmen Abenden keine Wünsche offen lässt.

Tomaten Pasta Salat Pesto17

Wenn ich an italienisches Essen denke, fallen mir sofort Farfalle, Balsamico-Essig, Tomaten, Basilikum sowie Olivenöl und Ciabatta ein. Interessanterweise enthält der sommerliche Salat auch alle diese Zutaten bis auf das Ciabatta. Da fällt mir gerade noch Parmesan ein – der ist zwar hier nicht zwingend notwendig, doch rundet für viele Menschen eine Speise perfekt ab.

Tomaten Pasta Salat Pesto7

Dieser sommerliche Salat wird am besten ein paar Stunden vor dem Essen zubereitet. Die Nudeln sollen kalt sein und die Tomaten die Gewürze gut aufgesogen haben. Aber keine Sorge – das Gericht schmeckt auch im warmen Zustand sehr gut, d.h. selbst bei Zeitknappheit könnt ihr das Rezept ausprobieren.

Ich habe bereits anmerken lassen, dass die Tomaten mariniert werden. Dies bedeutet, dass es nicht zu schlimm ist, wenn das Fruchtgemüse nicht allzu aromatisch schmeckt oder noch nicht überreif ist. Seid jedoch beim Salzen vorerst sparsam, da Salz die Flüssigkeit aus den Tomaten zieht und die Marinade dan zu wässrig wird. Salz lieber erst beim Anrichten verwenden. Am besten schmecken mir Cherry-Tomaten, da diese trotzdem sehr intensiv schmecken und weniger Wasser enthalten als Salattomaten.

Tomaten Pasta Salat Pesto26

Ich hoffe, euch gefällt die Idee und ihr kocht sie demnächst nach. Die ersten heimischen Tomaten werden schon reif, was ein weiterer Grund ist, den Salat bald zuzubereiten.

Viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen,
LISA

PS: Ich habe mich an einer Rezepte-Grafik versucht – wie gefällt sie euch? Lasst mich eure Meinung gerne wissen, damit ich weiß, ob ich diese in Zukunft beibehalten soll?

Rezept: Sommerlicher Pasta-Salat mit marinierten Tomaten

Pastasalat mit marinierten Tomaten


4 Gedanken zu “Nudelsalat mit marinierten Tomaten

    1. Danke Mama! Ich habe die Bilder schon vor einem Jahr gemacht. Hatte dabei volle Schwierigkeiten, da ich die Kamera eingestellt habe, dann kochen ging und als ich die Fotos dann machte, gabs ein Gewitter und das Licht war total schwierig zum Handhaben..

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s