Karotten-Apfel-Kuchen

In diesem Blogpost möchte ich euch meinen Lieblingskuchen vorstellen. Grundsätzlich esse ich nie oder fast nie Kuchen, aber wenn, dann will ich meinen Karotten-Apfel-Kuchen. Der schmeckt mir sogar so gut, dass ich meistens vier Stücke oder mehr davon esse, da ich mich absolut nicht im Zaum halten kann und jegliche Selbstbeherrschung verliere. Aber das ist … Mehr Karotten-Apfel-Kuchen

Bratäpfel

Was wäre ein Advent ohne Bratäpfel? Ich finde das wäre so, als gäbe es zu Weihnachten keinen Schnee – machbar, aber nicht das Gelbe vom Ei. Deshalb verrate ich euch heute ein wunderbares Rezept für Bratäpfel, aber nicht das typische mit Marmelade oder Nüssen – nein ganz ausgefallen! Bratäpfel habe ich bei Mama vor ein … Mehr Bratäpfel

Palatschinken – Crêpes

Hallo liebe Leser, heute verrate ich euch endlich mein sehr einfaches Palatschinken-Rezept. Palatschinken mache ich viel zu selten, aber nachdem ich schon im März einmal vegane Palatschinken (Rezept kommt noch) probiert habe (ich hatte mal wieder keine Eier zu Hause) und vor zwei Wochen endlich wieder „normale“ Palatschinken gemacht habe könnte ich sie wieder jeden Tag … Mehr Palatschinken – Crêpes

Germknödel

Hallo, Heute möchte ich euch wieder eine Mehlspeise vorstellen und zwar den Germknödel. Viele verbinden damit Schifahren, Hütte, Wärme, Winter, etc. Auch ich verbinde mit Germknödeln Gemütlichkeit, Winter und Wärme. Jedoch schmeckt der Germknödel auch im Sommer sehr gut. Vor allem gefüllt mit frischen Früchten aus dem Garten. Eine große Leidenschaft von mir war schon … Mehr Germknödel